Nachlöscharbeiten nach Dachstuhlbrand


Drehleitereinsatz überörtlich
Zugriffe 746
Einsatzort Details

Nieheim, Marktstrasse
Datum 02.03.2017
Alarmierungszeit 21:45 Uhr
Einsatzende 23:45 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart FME
Einsatzleiter UBM S. Pollmann (nur Steinheim)
Mannschaftsstärke 8
eingesetzte Kräfte

Löschzug 1
Drehleitereinsatz überörtlich

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Steinheim wurde zu Nachlöscharbeiten einiger Glutnester nach dem Dachstuhlbrand eines Hotels in Nieheim alarmiert. Mit Hilfe der Drehleiter (DLK) wurden die Fenster von außen geöffnet. Die Zwischendecke im 2. Obergeschoss wurde mittels Einreißhaken teilweise durchs Fenster abgetragen und abgelöscht.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder