Verkehrsunfall


Eingeklemmte Person
Zugriffe 1194
Einsatzort Details

Steinheim, B239
Datum 21.12.2016
Alarmierungszeit 13:22 Uhr
Einsatzende 16:15 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 53 Min.
Alarmierungsart FME
Einsatzleiter BOI C. Kröger
Mannschaftsstärke 31
eingesetzte Kräfte

Löschzug 1
Löschgruppe Ottenhausen
    Löschgruppe Rolfzen
      Löschgruppe Bergheim
        Eingeklemmte Person

        Einsatzbericht

        Die Feuerwehr wurde mit dem Stichwort "Eingeklemmte Person" zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstrasse 239 gerufen. Zwischen Rolfzen und Sommersell war ein PKW bei einem Überholvorgang mit einem LKW kollidiert und ist dann mit zwei weiteren LKWs im Gegenverkehr zusammengestossen. Der Fahrer des PKWs ist noch an der Unfallstelle verstorben. Zwei LKW-Fahrer wurden notärztlich versorgt und in umliegende Krankenhäuser zur weiteren Behandlung gebracht.

        Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, unterstützte bei der Versorgung der Verletzten und befreite den Fahrer aus dem PKW.

         

        (1. Bild: Quelle Neue Westfälische)

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder