Kabelbrand in einem Industriebetrieb


Brand 2
Zugriffe 2390
Einsatzort Details

Sandebeck, Leopoldstaler Straße 195
Datum 17.06.2015
Alarmierungszeit 20:32 Uhr
Einsatzende 23:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 28 Min.
Alarmierungsart FME
Einsatzleiter BOI R. Hölscher
Mannschaftsstärke 35
eingesetzte Kräfte

Löschzug 1
Löschgruppe Bergheim
Löschzug 3
Brand 2

Einsatzbericht

Der Löschzug 2 der Feuerwehr Steinheim wurde aufgrund einer automatischen Feuermeldung in einen Industriebetrieb in Sandebeck alarmiert. Nach Erkundung der ersteintreffenden Rettungskräfte stellte sich heraus, dass durch einen Kabelbrand die Dämmung eines ca. 20 Meter hohen Silos in Brand geraten war. Der Löschzug Kernstadt (nur ELW) wurde daraufhin mit der Wärmebildkamera (WBK) nachgefordert. Die Dämmung des Silos wurde nach Auftrennen der Metallhaut abgelöscht und mit der WBK kontrolliert.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder