Schadstoffmessung bei Großbrand


Gefahrguteinsatz
Zugriffe 2445
Einsatzort Details

Höxter, Eugen-Diesel-Strasse
Datum 14.11.2014
Alarmierungszeit 04:35 Uhr
Einsatzende 07:05 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 30 Min.
Alarmierungsart FME
Einsatzleiter BI B. Kröger (nur LZ Steinheim)
Mannschaftsstärke 4
eingesetzte Kräfte

Löschzug 1
Gefahrguteinsatz

Einsatzbericht

Der Löschzug Steinheim wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Höxter bei einem Großbrand im Gewerbegebiet “Zur Lüre“ alarmiert. Es wurden Schadstoffmessungen an verschiedenen Meßpunkten im Stadtgebiet durchgeführt. Die Schadstoffkonzentrationen lagen bei allen durchgeführten Messungen jeweils unter der Nachweisgrenze.

Weitere Informationen und Bilder zum Einsatzgeschehen finden Sie unter www.feuerwehr-hoexter.de